portadaportada

Unser Engagement für Kunst

Kunst in der Abadía Retuerta

Aufwertung und Förderung des Kulturerbes 

Abadía Retuerta ist Synonym und Verpflichtung zu Schutz und Förderung des kulturellen, natürlichen und historischen Erbes, das auf die Gründung der Abtei Santa María de Retuerta im Jahre 1146 am Ufer des Rio Duero durch den Prämonstratenserorden zurückgeht. Wir setzen uns mit aller Kraft für ein Projekt ein, bei dem dieses natürliche und kunsthistorische Erbe im Mittelpunkt steht und dessen Philosophie ganz von der Nachhaltigkeit geprägt ist, die unser gesamtes Handeln bestimmt.

Erhaltung des kunsthistorischen Erbes  

Im Mai 2008 begannen die Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten dieses anspruchsvollen Vorhabens. Das gesamte Projekt war von Anfang an nicht nur als Hotel und Weinkellerei geplant, sondern es sollte auch eine Welt voller einzigartiger Erlebnisse und Erfahrungen entstehen, natürlich mithilfe des besonderen kunsthistorischen Erbes. Verantwortlicher Architekt war der Italiener Marco Serra, der sich getreu an das architektonische und philosophische Erbe gehalten sowie die ursprünglichen baulichen Strukturen berücksichtigt hat. Deshalb bewahrte er die verschiedenen Baustile und ließ auch die Ausdrücke der Lebensweise der Prämonstratenser in das Gesamtprojekt einfließen. Der europäische Denkmalschutz-Verbund Europa Nostra zeichnete die Abadía Retuerta LeDomaine mit dem Europäischen Preis für Kulturerbe aus.

Ein weiteres Beispiel der Arbeit ist der Museumsgarten, der genau den Frieden und die Ruhe wiedergibt, die man im Innern der Abtei spüren kann, und auch wenn die Skulpturen von Rückriem im avantgardistischen Stil gehalten sind, bilden sie doch einen perfekten Gegensatz zum alten Stein des Gebäudes.

„Rumor de Límites V“ von Eduardo Chillida

Das neueste Stück der Kunstsammlung ist eine einzigartige Stahlskulptur von Eduardo Chillida aus dem Jahre 1959. „Rumor de Límites V“ ist das Werk des in San Sebastian geborenen Künstlers, das man jetzt in der Abtei Santa María de Retuerta bewundern kann. Die Abtei wurde als Ausstellungsort gewählt, da hier eine wunderbare Verbindung zwischen dem vorhandenen Raum, dem Werk und dem Bildhauer besteht.

 

Leben mit der Kunst

Abadía Retuerta hat sich zu einem beliebten Ziel für Kunstliebhaber entwickelt: Die vielschichtige Architektur, die einzigartige und großartige Kunstsammlung sowie der feste Wille, diesen Reichtum mit unseren Besuchern anhand von Aktionen wie dem Erlebnis-Event „Convivir con el Arte“ (Leben mit der Kunst) zu teilen, verbinden ein kunsthistorisches Erbe, das sich mit der Vielfalt eines natürlichen Erbes vereint, das in jedem unserer Weine zum Ausdruck kommt.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung beim Besuch unserer Webseiten zu verbessern: Die Performance-Cookies zeigen uns, wie Sie unsere Webseite nutzen, die Funktions-Cookies merken sich Ihre Präferenzen und die Orientierungs-
Cookies helfen uns, relevante Inhalte für Sie anzuzeigen.
Wählen Sie: „Alle akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu allen Cookies zu erteilen, oder wählen Sie „Alle ablehnen“,
um nur die strikt notwendigen Cookies zu verwenden. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit
unter dem Link für die Cookie-Einstellungen der Webseite ändern.

Alle ablehnen