portadaportada

Verantwortung für unser Vermächtnis

Eine Art von Lebensweise, Verständnis und Arbeit

Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

Eine Art von Lebensweise, Verständnis und Arbeit 

Nachhaltigkeit ist Teil unseres Charakters. Die Ursprünge der Abadía Retuerta gehen auf das Jahr 1146 zurück, als der Prämonstratenserorden aus Frankreich nach Spanien kommt, sich in diesem wunderschönen Landstrich am Rio Duero niederlässt und den Grundstein für eine heute fast eintausend Jahre alte Geschichte legt, die von Beginn an durch das einzigartige kulturelle, historische und natürliche Erbe geprägt war.

Die Restaurierung der Abtei ist ein wahres Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit, die im Rahmen eines tiefgründigen und respektvollen Eingriffs erfolgte und ganz darauf ausgerichtet war, dieses 1931 zum kunsthistorischen Baudenkmal erklärten und zum Kulturgut von besonderem Wert (BIC) erhobenen Bauwerk wieder im alten Glanz erstrahlen zu lassen. Ziel der Restaurierungsarbeiten war es, das historische Erbe dieses einzigartigen Bauwerks getreu seiner ursprünglichen Architektur zu schützen und zu erhalten.

Jetzt ist es unsere Aufgabe, dieses Erbe unter möglichst besten Bedingungen an die kommenden Generationen weiterzugeben. Daher auch unsere unerschütterliche Verpflichtung zur Nachhaltigkeit, zusammen mit der Förderung wertvoller Initiativen und der Durchführung von ethischen und verantwortungsbewussten Aktionen, die unserer Geschichte Geltung verleihen, ohne dabei die Zukunft unseres Umfelds zu gefährden, in dem wir unsere Tätigkeit ausüben.

Das Projekt Abadía Retuerta ist eng mit dem Wein verbunden und wächst mit dem Wunsch, einen Ort voller Erlebniswelten zu schaffen, der auf einem nachhaltigen Management des historischen Erbes und der Entwicklung des Landes basiert, dies durch die Schaffung von Arbeitsplätzen, die sozioökonomische Evolution und die Förderung eines nachhaltigen Tourismus.

Die Abadía Retuerta betrachtet die Kriterien für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG – Environmental, Social und Governance) als eine tragende Säule ihrer Geschäftstätigkeit. Wir arbeiten Tag für Tag daran, positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Menschen, unsere Umgebung und die Nachhaltigkeit des Planeten zu schaffen, dies anhand einer Strategie, die auf dem unerschütterlichen Engagement in Sachen Umweltschutz, Soziales und Unternehmensführung basiert, sowie unter Förderung eines inklusiven und nachhaltigen Wachstums.

Jedes Jahr veröffentlichen wir einen Bericht zur Nachhaltigkeit gemäß den in der Global Reporting Initiative (GRI) festgehaltenen Kriterien sowie unter Einhaltung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030.

Die Säulen von ESG in der Abadía Retuerta

Verantwortung gegenüber unserem Erbe

Verantwortung gegenüber unserem Erbe

Darauf ausgerichtet, das historische Erbe und die Traditionen, unser Land, die Kunst und die Kultur rund um die Abadía Retuerta zu bewahren und mit heutigen und zukünftigen Generationen zu teilen.

Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern

Verpflichtung gegenüber unseren Mitarbeitern

Wir setzen auf die persönliche und berufliche Entwicklung, die Motivation, die Einbeziehung und die Initiative aller unserer Mitarbeiter. Wir glauben an die Transparenz der Kommunikation.

Schutz und Pflege unserer Umgebung

Schutz und Pflege unserer Umgebung

Wir sind uns der unvergleichlichen Lage der Abadía Retuerta bewusst und wir setzen alles daran, unsere Umgebung, die natürlichen Ressourcen und die Artenvielfalt sowie die gesellschaftliche und ländliche Entwicklung zu schützen, zu pflegen und zu bewahren.

Vorzüglichkeit

Vorzüglichkeit

Aufmerksame Beobachtung und Innovation, Beharrlichkeit und Liebe zum Detail sorgen dafür, dass unsere Produkte und Dienstleistungen für unsere Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Integrität

Integrität

Wir verstehen die Integrität als ein ethisches und kohärentes Verhalten in all unseren Handlungen, das unsere Werte zum Ausdruck bringt.

Nachhaltigkeitsbericht 2022

Bericht ansehen
Bericht ansehen

Verpflichtung zur tatsächlichen Gleichstellung von Frauen und Männern 

Die Gesellschaft ABADÍA RETUERTA SA erklärt ihre Verpflichtung zur Schaffung und Ausarbeitung von Grundsätzen der Gleichbehandlung und Chancengleichheit von Frauen und Männern ohne direkte oder indirekte Diskriminierung aufgrund des Geschlechts. Ebenso ergreift und fördert die Gesellschaft Maßnahmen zur Durchsetzung der tatsächlichen Gleichstellung innerhalb unseres Unternehmens. In diesem Sinne wird die Chancengleichheit von Frauen und Männern als strategischer Grundsatz in unserer Unternehmenspolitik und in unserem Personalwesen verankert, dies gemäß der Bestimmung dieses Grundsatzes im Organgesetz 3/2007 vom 22. März über die tatsächliche Gleichheit zwischen Frauen und Männern.

In allen Bereichen, in denen wir unsere Geschäftstätigkeit entfalten, übernehmen wir das Prinzip der Chancengleichheit von Frauen und Männern und bringen es zur Anwendung. Dies gilt sowohl für die Stellenvergabe und berufliche Förderung als auch für Lohnpolitik, Schulung und Weiterbildung, Arbeitsbedingungen, Arbeitsschutz und Sicherheit, die Arbeitszeitplanung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben.

Die aufgeführten Prinzipien und Grundsätze werden im Rahmen eines Gleichstellungsplans und der Förderung positiver Aktionsmaßnahmen umgesetzt, die eine Verbesserung unseres Managementsystems bedeuten und den Einsatz einer betriebsinternen Struktur ohne Diskriminierung aufgrund des Geschlechts garantieren, während wir gleichzeitig dazu beitragen, dass eine Gesellschaft erreicht wird, in der eine tatsächliche und wirksame Gleichberechtigung herrscht.

In Anerkennung ihres Engagements und ihrer Verpflichtung ist die ABADÍA RETUERTA SA mit dem Preis „Óptima Castilla y León“ ausgezeichnet worden, der für Unternehmenspolitiken verliehen wird, die auf die Ergreifung von Maßnahmen, Verbesserungsprozessen und guten Praktiken in Sachen Chancengleichheit von Frauen und Männern, die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben und die Beseitigung des geschlechtsspezifischen Lohngefälles ausgerichtet sind.

Sozial

FAMILIENBEWUSSTES UNTERNEHMEN

FAMILIENBEWUSSTES UNTERNEHMEN

Zertifikat zur Bewertung der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

OPTIMA

OPTIMA

Von der Landesregierung von Kastilien und León vergebene Auszeichnung für Unternehmen, die sich für die Chancengleichheit von Frauen und Männern einsetzen

Umwelt

GREEN GLOBE

GREEN GLOBE

Spezielles Umweltzertifikat für die Tourismusbranche

AENOR Carbon Footprint

AENOR Carbon Footprint

AENOR ISO 9001

AENOR ISO 9001

Internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Spezifische Zertifizierung für das Weingut

AENOR ISO 14001

AENOR ISO 14001

Internationale Umweltmanagementnorm. Spezifische Zertifizierung für das Weingut

Sozial & Umwelt

WINERIES FOR CLIMATE PROTECTION

WINERIES FOR CLIMATE PROTECTION

Internationale Zertifizierung für den Weinbau, in der das Sozial- und Umweltschutzmanagement in Bezug auf Nachhaltigkeit bewertet wird

Unsere Nachhaltigkeitsberichte

Alle Berichte ansehen
Alle Berichte ansehen

Abadía Retuerta erleben und genießen 

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung beim Besuch unserer Webseiten zu verbessern: Die Performance-Cookies zeigen uns, wie Sie unsere Webseite nutzen, die Funktions-Cookies merken sich Ihre Präferenzen und die Orientierungs-
Cookies helfen uns, relevante Inhalte für Sie anzuzeigen.
Wählen Sie: „Alle akzeptieren“, um Ihre Zustimmung zu allen Cookies zu erteilen, oder wählen Sie „Alle ablehnen“,
um nur die strikt notwendigen Cookies zu verwenden. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit
unter dem Link für die Cookie-Einstellungen der Webseite ändern.

Alle ablehnen